StadtRadeln 2018

Bei der Aktion StadtRadeln 2018 nehmen seit 2008 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland teil, um an 21 Tagen auf die Probleme beim Klimaschutz hinzuweisen und den BürgerInnen eine Möglichkeit zu offerieren, selbst aktiv zu werden.

Aktionszeitraum Ettlingen
06.07. – 26.07 StadtRadeln 2018

Marktplatz Ettlingen
Marktplatz Ettlingen

Am 06.07.2018 begann der Aktionszeitraum für die große Kreisstadt Ettlingen. Die Stadt nimmt seit 2015 aktiv an dieser Kampagne des Klima Bündnis bis zum teil. Erstaunlicher Weise bin ich auf diese Veranstaltung nur durch Zufall aufmerksam geworden. Mir fiel ein Flyer von der Stadt Ettlingen beim Genießen meines Cappuchinos zufällig in die Hände. Umso trauriger ist es, dass mir als Bewohner in der Geburtstadt des Fahrrades (und dort politisch stets proklamierter Fahrradfreundlichkeit) keinerlei Aktionen in dieser Richtung offenbar wurden. Selbstverständlich habe ich die Gelegenheit genutzt. Ich habe mich auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in Ettlingen um 17 Uhr eingefunden, um bei der Eröffnungsfahrt teilzunehmen.

Ansprache zum Auftaktradeln

Ansprache
Ansprache

Zunächst hielt der amtierende Oberbürgermeister Johannes Arnold eine kurze Ansprache. Er vergab auch einige Ehrungen, an Aktive die sich in der Vergangenheit besonders hervor getan haben. Sehr gut gefallen hat mir auch der Hinweis, dass die Stadt Vertreter des ADFC Karlsruhe eigeladen hat, um die Bedingungen in der Umgebung für die Fahrradfahrer mit deren fachkundigem Rat zu optimieren. Dafür kämpfen wir in der ‚Fahrradstadt‘ Karlsruhe schon seit langem mit Aktionen wie der ‚Critical Mass‘. In Ettlingen hat man anscheinend schon von selbst den Weg in die richtige Richtung eingeschlagen und kompetente Ansprechpartner eingeladen.

 

Verlauf der Ausfahrt

Gleich geht es los!
Kurz vor dem Aufbruch

Die Organisation des Events war wirklich optimal. Die Wege wurden am Vortag ausgezeichnet, das Tempo bei der Ausfahrt sehr gemächlich, auch wenn gefühlt die meisten Teilnehmerinnen mit Pedelecs unterwegs waren. Die Wahl Strecke war meines Erachtens nicht ganz so idyllisch, wie ich Ettlingen mit dem Fahrrad kennen gelernt habe. Die Route führte ein gutes Stück direkt oberhalb der Autobahn in Richtung Basel entlang. Vielleicht war es aber auch Absicht, um den dortigen Verkehrsinfarkt Richtung Rastatt im Feierabendverkehr an einem Freitag zu demonstieren?

 

Unwissenheit über geltendes Verkehrsrecht

Es steht außer Frage, daß bei einer solchen Veranstaltung nach §27 StVO die Gruppe als Verband fahren darf. Leider wissen von dieser Regel viele Autofahrer (noch immer) nichts. Es wurde immer wieder mit dem Hinweis, dass sie Vorfahrt haben, versucht eben diese zu erzwingen. Als CriticalMass Teilnehmer habe ich einen Autofahrer auf die Existenz dieser Verkehrsregel hingewiesen und die Kreuzung kurzerhand ‚verkorkt‘. Unerfreulicher Weise war die Gruppe zu sehr auseinander gerissen, als dass man diese Sperrung für den Hinweis hätte nutzen können, dass auch andere  (als steuerzahlende, mit Verbrennungsmotoren betriebene) Verkehrsteilnehmer Rechte im Straßenverkehr besitzen. Man will ja nicht provozieren, aber der Hinweis darauf, dass man Rechte hat und diese auch ausnutzt, sollte erlaubt sein.

StadtRadeln 2018 App
fürs Smartphone

Auftaktradeln 2018 Ettlingen
Strecke der Eröffnungstour 2018 Ettingen

In der Zwischenzeit ist eine App fürs Smartphone, momentan nur für Android irgendwann auch (wieder) fürs iPhone erhältlich. Dank dieser App ist es seit diesem Jahr möglich, die erradelten Kilometer sehr einfach zu erfassen. Leider ist der Server wohl etwas unterdimensioniert, da er meist überlastet scheint. Beim Verfassen dieses Blogeintrages hat er nur sehr sporadisch Anfragen beantwortet. Für das Erstellen eines Screenshots habe ich mehrere Versuche gebraucht, weil sich die App durch einen nicht antwortenden Server mehrmals aufgehängt hat.

Selbstverständlich habe ich die App während der Tour genutzt. Man kann sich die erradelten Strecken dank aktivem GPS danach auch anschauen. Ein GPX Download ist meines Wissens leider nicht möglich. Für die Erstellung eines Tracks da muss man wohl noch einen GPX Tracker mitlaufen lassen.

Mitmachen

Eine Teilnahme ist für jeden möglich. Da ich in Karlsruhe wohne und somit zum Landkreis Karlsruhe gehöre, habe ich die Gruppe Critical Mass Karlsruhe eingerichtet. Jeder kann dort Kilometer erradeln, es gibt auch einige Preise zu gewinnen.

Abschluss der Eröffnungstour
StadtRadeln 2018 in Ettlingen

Abschluss
Abschluss

Letztendlich sind alle wohlbehalten beim Endpunkt Nahe des Schlosses Ettlingen angekommen, wo noch mit Brezeln und Getränken für das leibliche Wohlbefinden gesorgt wurde.

Fazit

Werde nächstes Mal sicher wieder daran teilnehmen. Die gute Organisation hat mir wirklich gefallen. Eine Unterstützung der Ausfahrt, wie wir das bei der ‚CriticalMass‘ durch die Polizei in Karlsruhe kennen, wäre sicher wünschenswert, um an Kreuzungen durch ihre Präsenz  deeskalierend auf Kfz-Fahrer einzuwirken.
Viele Weitere Aktionen um das Thema und weitere Ausfahrten werden von der Stadt Ettlingen organisiert. Das ist wirklich außergewöhnlich und finde ich sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.